Dazu passende Videos

Größe

1,85 m

Gewicht

113
kgs

Heimatort

West Newbury, Mass.

Signature Move

Attitude Adjustment; STF

Entrance Video

John Cena

Karriere-Highlights

WWE World Heavyweight Champion; U.S. Champion; World Tag Team Champion; WWE Tag Team Champion; zweifacher Sieger des Royal Rumble Matchs; Sieger des 2012 Money in the Bank Ladder Matchs

John Cena

John Cena: Bio

John Cena

Wer hat die Karriere von John Cena vorausgesehen? Im Juni 2002 bei seinem SmackDown-Debüt war er bloß ein bulliger Typ in lilafarbenen Badehosen. Innerhalb von nur einem Jahr nach seiner Vorstellung wandelte er sich zu einem battle-rappenden, kettenrasselnden „Doctor of Thuganomics“.Mittlerweile ist er der größte Star der WWE – aber auch der am meisten polarisierende.

Das WWE-Universum liebt oder hasst ihn. Es gibt nichts dazwischen und das macht die Stärke von John Cena aus. Egal, was ihr von The Champ haltet, man kann nicht leugnen, dass seine Aktionen alles und jeden in seiner Umgebung beeinflussen. Sicher gibt es vehemente Gegner, aber Cena ist trotzdem der am meisten bewunderte Superstar in der WWE, was seine Millionen Facebook-Fans beweisen. Die Cenation ist stark und ihre Botschaft hat sich herumgesprochen. Ob im Ring, vor der Kamera oder wenn es darum geht, sich Zeit für wohltätige Organisationen wie Make-A-Wish zu nehmen, The Champ ist dabei.

Cena wuchs in West Newbury, Massachusetts, auf und war schon als Kind ein großer Fan von Superstars wie Hulk Hogan und dem Ultimate Warrior, allerdings beschäftigte er sich erst ernsthaft damit, selbst einer zu werden, während er am Tresen im Gold's Gym in Venice, Kalifornien, arbeitete. Dort ermutigte ihn ein angehender Wrestler dazu, einen Kurs zu belegen, um den Ring kennenzulernen. Ab dem ersten Tag war er Feuer und Flamme.

Was hatte Cena, was andere nicht hatten? Einen Körperbau, der aussah, als sei er aus Beton modelliert, Mic Skills die einen römischen Senator beschämen könnten, die unermüdliche Ausdauer von Superman und vernichtende Moves, mit denen selbst die stärksten Gegner zu Brei verarbeitet werden.

Seit seinem Debüt 2002 hat Cena unzählige Ehrungen gesammelt, insbesondere 14 Welt-Champion-Titel, mehrere Hauptkämpfe bei WrestleMania, zwei Royal Rumble Siege und den Status als der Superstar seiner Generation. Selbst wenn man ihm all seine Titel abnehmen würde, wäre John Cena immer noch derselbe Mann, der vom selben Motto angetrieben wird: Niemals aufgeben!

John Cena : Aktuellste News