NXT Videos: Dillinger und Young beenden Rivalität im Käfig

Hideo Itami schaltet Bobby Roode eiskalt mit dem GTS aus

Mit dem NXT Titel im Blick, macht Hideo Itami eine emphatische Rückkehr, ganz zum Verdruss des Glorious One.

ORLANDO, Florida— NXT Champion Bobby Roode wechselte innerhalb weniger Sekunden von euphorisch zu schläfrig, dank einer mächtigen Botschaft von Hideo Itami.

Mit erhobenem Haupt und dem neugestalteten NXT Titel um seine Hüften, betrat Roode die Full Sail University voller Entschlossenheit damit zu prahlen, wie er Shinsuke Nakamura bei TakeOver: Orlando blamiert hat. Doch als der Glorious One erklärte, dass niemand verdient habe in "seinem" NXT zu sein, stürmte Itami – nun vollständig von seiner Nackenverletzung im Oktober genesen – in den Ring, um Roode eine zu kleben. 

Roode zog sein Jacket aus und krempelte die Ärmel hoch, bevor er auf Itami losging, doch es nützte nichts: Itami nahm Roode trotzdem auf seine Schultern und verpasste ihm den Go-To-Sleep. Der international gefürchtete Superstar hob dann den NXT Titel auf, um ihn genauer zu betrachten, während NXT-Offizielle einige Minuten lang ihre Mühe hatten, einen bewusstlosen Roode von der Matte zu kratzen.

WWE NXT könnt ihr euch in Deutschland exklusiv auf WWE Network ansehen, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag live oder im Anschluss On-Demand.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

View all Shows