Dazu passende Videos

WWE Image

Charlotte verließ WrestleMania 32 als erster WWE Women's Champion in der Geschichte, nachdem sie Becky Lynch und Sasha Banks in einem Triple-Threat-Match im AT&T Stadium in Dallas besiegt hatte. Der Spross der Flair Familie holte den Sieg durch Aufgabe, nachdem sie Becky Lynch mit dem Figure-Eight Leglock zum abklopfen gebracht hatte, während Banks am Ring von WWE Hall of Famer Ric Flair zurückgehalten wurde. 

Die WWE Hall of Famerin Lita hatte den brandneuen WWE Women's Championtitel im WrestleMania 32 Kickoff vorgestellt und läutete eine neue Ära weiblicher Athletinnen ein, die ihre Spuren in der Sports-Entertainment Branche hinterlassen.

Modeliert nach dem WWE World Heavyweight Championtitel, besitzt der WWE Women's Titel 283 Steine auf einem auffallenden, weißen Ledergurt und einer geschmeidigen, metallischen Neugestaltung des WWE Logos, das mit Hilfe der berühmten Orange County Choppers of "American Chopper" gestaltet wurde.

Mit der Vorstellung des Titels kam die Bekanntmachung, dass die weiblichen Athleten von WWE als "Superstars" sein würden – ein Status, den sie augrund ihrer außergewöhnlichen Leistungen verdienen.

Der Titel wurde nach dem WWE Brand Extension Draft 2016 in Raw  Women's Championtitel umbenannt.

Championtitel-Halter im Verlauf der Zeit

2010 - Gegenwart
Championtitel-Halter
10
Längste Regentschaft

114 Tage

Kürzeste Regentschaft

3 Tage

ChampionDate of Reign | Gehalten für

Sasha Banks

Aug 20, 2017 - Gegenwart

Alexa Bliss

Apr 30, 2017 - Aug 20, 2017

112 Tage

Bayley

Feb 13, 2017 - Apr 30, 2017

76 Tage

Charlotte Flair

Dec 18, 2016 - Feb 13, 2017

58 Tage

Sasha Banks

Nov 28, 2016 - Dec 18, 2016

20 Tage

Charlotte Flair

Oct 30, 2016 - Nov 28, 2016

30 Tage

Sasha Banks

Oct 3, 2016 - Oct 30, 2016

28 Tage

Charlotte Flair

Aug 21, 2016 - Oct 3, 2016

44 Tage

Sasha Banks

Jul 25, 2016 - Aug 21, 2016

27 Tage

Charlotte Flair

Apr 3, 2016 - Jul 25, 2016

114 Tage

Mehr ansehen